Home

Peter Klier: Da lacht sogar Winnetou. Karl May im Spiegel witzig-satirischer Cartoons

Der Ausstellungszeitraum ist bis zum 4. August verlängert worden.

Karl-May-Jahr 2012:  100. Todestag – 170. Geburtstag

Ausstellung: 20.05. – 14.07.2012
Haus in der Turnstraße 11

Vernissage: Sonntag, 20. Mai 2012, 11 Uhr
Stadtbücherei Lauf, Turntraße 11, 91207 Lauf

In zwei Bildbänden nimmt der praktizierende Karl-May-Freund und geniale Zeichner Peter Klier die spannendsten, heitersten und romantischsten Höhepunkte aus Karl Mays gesammelten Werken und das Leben des großen Fabulierers mit spitzem Stift aufs Korn: Winnetou auf dem Weg zum Mars und Old Shatterhand auf Liebespfaden? Kara Ben Nemsi als Angsthase, Karl May im Harem und Nscho-tschi beim Striptease? Diese und andere Fragen, die uns schon immer beschäftigten, werden endlich beantwortet! Die witzigen Bildphantasien „Da lacht sogar Winnetou“ und  „Old Kara Ben Winnetou“ werden durch hintersinnige Kurzgedichte und -geschichten ergänzt, in denen Peter Klier Karl May augenzwinkernd neu erfunden hat.

Vom 20. Mai bis 14. Juni sind die Karl-May-Karikaturen von Peter Klier, der auch als „fränkischer Spitzweg“ bezeichnet wird, im Haus in der Turnstraße zu sehen. Zur Vernissage am 20. Mai, um 11 Uhr wird der Künstler selbst Rede und Antwort stehen und Amely Drescher die humorvollsten Texte lesen. Dazu sind die schönsten Melodien aus den bekanntesten Karl-May-Verfilmungen zu hören.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei
zu besichtigen: Mo/Di/Fr 14-18 Uhr, Mi 9-14 Uhr, Do 14-19 Uhr, Sa 10-13 Uhr.

Kostenlose Einlasskarten sind ab 16. April in der Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11, 91207 Lauf erhältlich.

[fb_count]
ZURÜCK
top