Home

Cover(c)ars vivendi, Foto: Johannes Wilkes und Michael Kniess(c)Lisa_Kniess

Premierenlesung

22.4.2020, 19 Uhr Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11

Buchpräsentation: Der erste Kultur- und Freizeitführer des Nürnberger Landes! – Entfällt!

Gründe, das Nürnberger Land zu besuchen gibt es viele: seien es die trutzigen Burgen, prunkvollen Schlösser und Patrizierhäuser, sehenswerte Städte wie Lauf, Altdorf oder Hersbruck, ein vielfältiges Kulturangebot, Gasthäuser, die ihrem Namen noch alle Ehre machen oder abwechslungsreiche Wanderwege, die zusammen eine Strecke von Westerland zur Zugspitze ergeben.

Johannes Wilkes, bekannt als Erlanger Autor von spannungsgeladenen Krimis und Sachbüchern mit Liebe zur Region, und Michael Kniess, Kulturjournalist und ebenfalls Autor von Sachbüchern, präsentieren am 22. April (19 Uhr) in der Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11 ein abwechslungsreiches, kundiges Porträt des Nürnberger Landes und machen mit diesem ersten umfassenden Kultur- und Freizeitführer durch eine ganz besondere „Outdoor- und Genussregion“ Lust, selbst auf Erkundungstour zu gehen.

Zahlreiche (Geheim-)Tipps für Freizeitmöglichkeiten stehen neben kulinarischen Highlights, Magic Moments neben einem außergewöhnlichen Streifzug durch die vielfältige Kultur- und Museumslandschaft des Nürnberger Landes. Geschichtliches Basiswissen mit einem Augenzwinkern kommt ebenso wenig zu kurz. Die Autoren sind zudem auf interessante Persönlichkeiten wie Günther Beckstein oder Club-Legende Marek Mintál getroffen, die sie an inspirierende Orte begleitet haben, mit denen sie persönlich verbunden sind.

Mit ihrer frischen Perspektive laden Michael Kniess und Johannes Wilkes ein, das Nürnberger Land (neu) zu entdecken. Denn das Freizeitparadies liegt direkt vor der Haustür.

Eine Veranstaltung zum Welttag des Buches!

Eintritt frei. Kostenlose Einlasskarten sind ab 30.3.2020 in der Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11 und in der Buchhandlung Dienstbier, Marktplatz 48 erhältlich.

ZURÜCK
top