Home

Buchtipp „Keine Halben Sachen“

Der 15-jährige Robin ist mit nichts so richtig zufrieden. Sein Leben ist langweilig und einsam. Bis er den coolen Leo und mit ihm endlich das echte Leben kennenlernt: Alkohol, Drogen, hübsche Mädchen. So erfährt er zum ersten Mal sowohl körperlichen als auch geistigen Rausch. Während Leo unverändert gelassen bleibt, stürzt Robin immer weiter ab.

Der Roman vom Beltz & Gelberg Verlag wurde von der Autorin Antje Herden verfasst.

Standort: 5.2 HE

ZURÜCK
top