Home

Das Mädchen, das den Mond trank

In einer Stadt am Rande des dunklen Waldes erzählt man sich die Geschichte von einer bösen, gefährlichen Hexe namens Xan. Sie holt sich jedes Jahr das jüngste Kind und dafür wird die Stadt verschont.

Die Hexe Xan holt sich tatsächlich jedes Jahr ein Kind – aber nur das Kind, das die Bewohner der Stadt jedes Jahr seltsamerweise im Wald aussetzen.

Eines Tages jedoch ist das Mädchen Luna an der Reihe und Xan gibt ihr versehentlich Mondlicht zu trinken. Bald darauf entdeckt Luna ihre magischen Kräfte…

Das Mädchen, das den Mond trank wurde von Kelly Barnhill geschrieben und erschien bei Fischer SAUERLÄNDER.

Standort: 5.1 BA

ZURÜCK
top