Home

Ab 5 Jahren
Der Lesetiger freut sich schon. Label Lesetiger©Christina Ohlwärther

Vorlesestunden

Donnerstag, 24.01.2019, 15.45 bis 16.15 Uhr & 16.30 bis 17.15 Uhr, Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11, 1. Stock, Studienbereich

Lesetiger mit Mondrakete und kleinem Gespenst

Vorlesestunden für zwei Altersgruppen

Kurze Tage, lange Abende – die perfekte Jahreszeit, um einem spannendem Lesestoff in gemütlicher Runde zu lauschen. Im Januar packt der Lesetiger in der Bücherei zwei Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler aus seinem Rucksack aus:

Donnerstag, 24.01.2019

Für Vorschulkinder von 15.45 bis 16.15 Uhr:

„Das kleine Gespenst“

Für Grundschulkinder von 16.30 bis 17.15 Uhr:

„Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“

Jede Nacht pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst. Vergnügt geistert es durch Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Sein größter Wunsch ist es, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen. Doch alle Versuche, nach dem Ende der Geisterstunde wach zu bleiben, schlagen fehl. Doch als dieser Wunsch unversehens Wirklichkeit wird, beginnt ein aufregendes Abenteuer.

Wachtmeister Dimpfelmoser steht der Schweiß auf der Stirn. Grund dafür: Der berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist mal wieder ausgebrochen. Was für eine Katastrophe! Denn jeder weiß: Der Räuber Hotzenplotz ist der gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis. Seppel und Kasperl sind fest entschlossen, den Räuber wieder einzufangen – und haben eine grandiose Idee. Sie wollen ihn ein für allemal auf den Mond schießen!

Wie gewohnt finden die Lesestunden mit Christina Ohlwärther im ersten Stock (Studienbereich) der Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11 statt.

ZURÜCK
top