Home

Matthias Egersdörfer(c)Stephan Minx

Filmvorführung

08.05.2019, 19.30 Uhr, PZ-Kulturraum, Nürnberger Str. 19, 91207 Lauf

Franken-Tatort „Der Himmel ist ein Platz auf Erden“ mit Matthias Egersdörfer

Was die Franzosen „Petite Mort“ nennen, endet in einem Waldstück bei Nürnberg tatsächlich tödlich. Christian Ranstedt, verheiratet und Vater von zwei Kindern, Professor an der Universität Erlangen und angesehener Bürger der Stadt Nürnberg wurde beim Liebesspiel in seinem Auto durch zwei Kopfschüsse aus nächster Nähe getötet. Das bedeutet natürlich Arbeit für Pathologen Michael Schatz (Matthias Egersdörfer) und seine Kollegen.

Der erste Franken-Tatort „Der Himmel ist ein Platz auf Erden“ markiert den Startpunkt für Egersdörfers kometenhafte Film- und Fernsehkarriere. Jetzt kehrt er als künftig zu feiernder Autor mit „Vorstadtprinz. Roman meiner Kindheit“ zurück. Am 7. Mai in der Stadtbücherei Lauf.

Veranstalter: PZ-Kulturraum, Nürnberger Str. 19, 91207 Lauf

Weitere Informationen: www.pz-kulturraum.de

ZURÜCK
top