Home

(c)NDR

Live gelesen – Autor*innen lesen für Kids

Wie wäre es, wenn Kinderbuch-Autorinnen und –Autoren zu euch nach Hause kommen? Auf dieser Webseite können eure Eltern in den nächsten Tagen für euch immer ab 16 Uhr Live-Lesungen von Lieblingsautoren abrufen: https://www.kindernetz.de/livegelesen/live-gelesen-ankuendigung/-/id=531050/nid=531050/did=530624/7lslet/index.html

Dabei sind u.a. Margit Auer, Cornelia Funke und Martin Baltscheit. Muschda Sherzada vom Tigerenten Club moderiert die Sendungen:

Freitag, 27. März: Antje von Stemm, „Ab die Post“
Montag, 30. März: Margit Auer, „Die Schule der magischen Tiere“
Dienstag, 31. März: Martin Muser, „Kannawoniwasein!“
Mittwoch, 1. April: Cornelia Funke
Donnerstag, 2. April: Stefanie Höfler
Freitag, 3. April: Martin Baltscheit

Die Idee stammt von Kirsten Boie, die die Aktion gemeinsam mit anderen Kinderbuchautor*innen, dem NDR, dem SWR, Mikado, YouTube, Facebook und Muschda Sherzada sowie der Verlagsgruppe Oetinger initiiert hat.

Die Autor*innen lesen eine Stunde lang aus ihren privaten Wohnzimmern für Kinder im Alter ab 6 Jahren vor. NDR und SWR streamen die Veranstaltungen live unter dem Motto „live gelesen mit…“. Den Anfang machte Kirsten Boie am Montag, den 23.03.20. Sie las aus ihrem Buch „Geburtstag im Möwenweg“ vor.

Lesung verpasst? Hier sind alle Beiträge abrufbar: SWR Kindernetz Podcast.

Weitere „Antiviren-Tipps“ für Kids hat die Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, die ebenfalls eine „Antviren-Lesereihe“ mit Kinder- Jugendbuchautor*innen initiiert hat: http://www.stadtbuecherei-lauf.de/wir-lieben-literatur-natuerlich-auch-jetzt/ (nach unten scrollen).

ZURÜCK
top