Home

ab 4 Jahren
(c) Terzio Carlsen Verlag GmbH

Online-Lesung

21.3.-19.4.2021

Ritter Rost und das Haustier

Ritter Rost ist skeptisch – Koks ist begeistert: Er hat ein eigenes Haustier! Es sieht zwar mit seinen grünen Zotteln und den Wurzelfüßen gar nicht wie ein normales Haustier aus, aber er hat es zu Hause gefunden und das ist der Beweis. Doch als das kleine Wuschelding immer größer und größer wird, wächst Koks die Sache buchstäblich über den Kopf. Mit diesem Haustier stimmt was nicht! Bald passt es schon nicht mehr durch das Burgtor. Ob wohl der Tierarzt weiß, was zu tun ist?

Das eigene Haustier – seit jeher ein brandaktuelles Familienthema. Ganz klar, dass auch ein heldenhafter Blechritter sich eines Tages diesem Thema stellen muss…

„Ritter Rost und das Haustier“ wird gelesen von Patricia Prawit, die vielen Laufer*innen sicher noch in guter Erinnerung ist: Bei den Literatur Tagen Lauf 2011 begeisterte sie die ausverkaufte Bertleinaula mit ihrem Ritter Rost.

Die Originalstimme des Burgfräulein Bö aus den Ritter Rost Hörspielen liest und singt die Geschichte zusammen mit ihrem ganz persönlichen Haustier, dem Berner Sennenhund Josef. Dabei zeigt sie die Bilder aus dem Buch und scherzt ein bisschen mit Josef.

Die Online-Lesung ist aufgeteilt auf drei Kurz-Lesungen à ca. 15 Minuten.

HIER DIE LINKS:

Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=mH6K18IsRMc&feature=youtu.be

Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=68mulLua06o&feature=youtu.be

Teil 3: https://www.youtube.com/watch?v=LmrFQ5K7mn0&feature=youtu.be

Die Links sind vier Wochen lang aktiv: Vom 21. März bis zum 19. April 2021 stehen sie uneingeschränkt und kostenfrei zur Verfügung.

Das Team der Stadtbücherei Lauf wünscht frohe Ostern!

ZURÜCK
top