Home

ab 5 Jahren

Bundesweiter Vorlesetag

19.11.2021, 15.30 Uhr & 16.30 Uhr, Stadtbücherei Lauf

Vorlesen mit dem Lesetiger

Am 19. November ist es wieder so weit: Der bundesweite Vorlesetag startet in eine neue Runde. In ganz Deutschland wird es zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen rund um das Buch geben – digital oder analog, in Schulen, Kitas, Buchhandlungen oder Bibliotheken.
Wie wichtig das Vorlesen ist, zeigt u.a. eine Studie der Stiftung Lesen: Kinder, denen früh vorgelesen wird, haben einen größeren Wortschatz und lernen leichter lesen. Vorlesen ist bedeutsam für das Lernen von Sprache, aber es verbindet auch, wenn gemeinsam Abenteuer erlebt werden oder es als „Kuschelzeit“ genutzt wird.
Das diesjährige Thema des Vorlesetages lautet „Freundschaft und Zusammenhalt“.

Wir laden am Vormittag Kindergartengruppen in die Stadtbücherei ein. Mitglieder des Stadtrats und auch Bürgermeister Thomas Lang sind als Vorlesende dabei.

Am Nachmittag steht dann der Lesetiger in den Startlöchern. Angeboten werden zwei kostenfreie Vorlesestunden im Studienbereich im Obergeschoss:

für Vorschulkinder um 15:30 Uhr (ca. 30 min): „Wenn zwei sich streiten“ von Britta Sabbag
für Grundschulkinder um 16:30 Uhr (ca. 45 min): „Kurt – Wer möchte schon ein Einhorn sein?“ von Chantal Schreiber

Um Voranmeldung wird gebeten: info@stadtbuecherei-lauf.de    09123/184-4040

ZURÜCK
top