Neuigkeiten aus der Bibliothek

In den Ferien sind wir außer an den Feiertagen für Sie da.

Überdies ist die Bücherei am Samstag, den 07.01.2023 geschlossen. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2023.

weiterlesen

Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen 2022-2024“

Die Stadtbücherei Lauf erhält erneut das Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“.

weiterlesen

Veranstaltungen

ab 5 Jahren
(c) Stadtbücherei Lauf

Vorlesestunden

Donnerstag, den 22.12.22, 15.30 Uhr und 16.15 Uhr Stadtbücherei Lauf

Weihnachtsgeschichten mit dem Lesetiger!

Jetzt anmelden für die Vorlesestunden mit dem Lesetiger im Dezember!

weiterlesen


Bücherei Info

Ausleihe

 

Online-Katalog & Leserkonto

In unserem Online-Katalog können Sie alle Medien, die im Bestand unserer Bibliothek sind,

recherchieren und sehen dabei sofort, ob diese verfügbar oder ausgeliehen sind.

Außerdem können Sie auf Ihr Leserkonto zugreifen und es verwalten.

 

Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten

Unser Medienbestand steht Ihnen in den Räumen der Stadtbücherei während der Öffnungszeiten kostenlos zur Verfügung.

 

Auch während der Ferien sind wir für Sie da.

 

Wenn Sie Ihre ausgeliehenen Medien außerhalb unserer Öffnungszeiten zurückgeben möchten, so nutzen Sie bitte die Rückgabe-Klappe an der Gebäudeaußenseite, links neben dem Haupteingang. Zum Einwurf Ihrer Rückgaben öffnen Sie mit Ihrem Benutzerausweis über den Scanner die Glasscheibe, die sich nach einer Minute automatisch wieder schließt. Die Rückbuchung übernehmen die Mitarbeiter während unserer Dienstzeiten.

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung benötigen wir einen gültigen Ausweis zur Überprüfung Ihrer persönlichen Daten. Kinder unter 16 Jahren können sich nur im Beisein eines Erziehungsberechtigten anmelden.

 

Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie die Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbücherei Lauf an.

 

Sie erhalten umgehend einen unbefristeten kostenlosen Leseausweis, der Sie zur Medienausleihe berechtigt und Ihnen auch den Zugang zu „E-Medien Franken“ ermöglicht. Sollten Sie den Ausweis verlieren oder sich Ihre Adresse ändern, so bitten wir um umgehende Mitteilung.
Die Ausstellung eines Ersatzausweises beträgt 5 €.

Gebühren

Die Benutzung und Ausleihe ist grundsätzlich kostenlos.

 

Wenn Sie die Ausleihfrist überschreiten, verlangen wir eine Verzugsgebühr. Diese beträgt:

 

Pro Buch/Zeitschrift: 2 € pro Woche
Pro CD/ DVD/Blu-Ray/CD-ROM/Wii/Sprachkurs: 2 € pro Tag
Für die Vorbestellung eines entliehenen Mediums wird pro Stück 1 € berechnet.
Die Ausstellung eines Ersatzausweises beträgt 5 €.

 

 

Ausleihfrist und Verlängerung

Die Ausleihfrist für Bücher beträgt 4 Wochen, für alle anderen Medien 2 Wochen. Sollte das Rückgabedatum auf einen Feier- oder Schließungstag fallen, wird automatisch der nächste Ausleihtag zum Fälligkeitsdatum.
E-Medien werden automatisch zurückgebucht.

 

Wenn Sie ein Medium über die Ausleihfrist hinaus benötigen, können Sie es 2x verlängern. Sie können dies selbstständig im Internet über Ihr Konto veranlassen, per Telefon oder bei Ihrem nächsten Besuch vor Ort.
Sollte ein anderer Benutzer ein Medium vorbestellt haben, ist eine Verlängerung leider nicht möglich.

Vormerkung

Sollen wir ein ausgeliehenes Buch oder eine Zeitschrift direkt nach der Ausleihfrist für Sie reservieren, so berechnen wir pro Vorgang 1€. Andere Medien können wegen der starken Nachfrage nicht vorbestellt werden.

 

In der Regel werden Sie von uns telefonisch benachrichtigt, wenn es eingetroffen ist und haben eine Woche Zeit es abzuholen.

Selbstverbuchung

Unsere Medien sind mit RFID-Empfängern gesichert, deshalb können wir Ihnen im Erdgeschoss eine Selbstverbuchungsstation zur Ausleihe anbieten.
Die Vorteile:

  • geringere Wartezeiten
  • Diskretion beim Ausleihvorgang
  • eigene Kontobearbeitung

Die Mitarbeiter der Stadtbücherei führen Sie gerne in die Benutzung und Handhabung ein.

Fernleihe

Die Stadtbücherei Lauf ist an den Deutschen und den Internationalen Leihverkehr angeschlossen. Über diese Fernleihe besorgen wir Ihnen gerne Literatur oder Aufsätze zu wissenschaftlichen Zwecken, die nicht mehr auf dem Markt erhältlich sind oder einen Kaufpreis von 20 € überschreiten.

 

Die Wartezeit beträgt in der Regel eine Woche, die Ausleihfrist und die Ausleihbedingungen werden von der ausleihenden Bibliothek festgesetzt.

 

Pro Fernleihe wird eine Gebühr von 1,50 € erhoben, stellt die versendende Bibliothek weitere Kosten (z.B. für Kopien) in Rechnung, so sind diese vom Benutzer zusätzlich zu tragen.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den zuständigen Mitarbeiter Herrn Reichel unter der Telefonnummer 09123/18345-0

Weitere Zugänge zur Online-Ausleihe

 

top