Neuigkeiten aus der Bibliothek

ting-tiptoi

Jetzt kommt Leben ins Buch!

Mit den neu angebotenen Hörstiften von tiptoi® und TING können ab kommenden Freitag, den 26.08. spielerische Abenteuer ausgeliehen werden.

weiterlesen

Logo SFLC (2)jpg

Sommerleseclub im Ziellauf

Zum Abschlussfest bringt der Jugendbuchautor Oliver Pötzsch Ritterschwert, Kettenhaube und Zaubertrank mit. Wer eine Einladung erhalten möchte, muss sein Leselogbuch spätestens am 17. September in der Stadtbücherei abgeben.

weiterlesen

Das Redaktionsteam (v.l.n.r.): Christina Ohlwärther, Renate Grabmeier und Irene Hofmann (nicht im Bild)

Neuer Web-Auftritt der Stadtbücherei Lauf

Newsletter in Vorbereitung – Anmeldung ab sofort möglich! Der Internet-Auftritt der Stadtbücherei ist neu erstellt worden und präsentierte sich pünktlich zur Karlsnacht im neuen Gewand. Das Redaktionsteam, bestehend aus Mitarbeitern der Stadtbücherei Lauf, ist nun gefordert, die Seite aktuell und attraktiv zu halten...

weiterlesen

Veranstaltungen

Ab 6 Jahre
Logo Junior 2016(2)

Junior Leseclub

08.07. – 28.09.2016 Stadtbücherei Lauf

Cool am Pool

Unter dem Motto „cool am Pool“ lädt die Stadtbücherei in diesem Jahr bereits zum 10. Mal zum sommerlichen Lesen im „Club“ ein. Die Abgabe der Leselogbücher kann bis spätestens 17. September geschehen.

weiterlesen

Ab 10 Jahre
Logo SFLC (2)jpg

Sommerferien-Leseclub

05.07. – 17.09.2016 Stadtbücherei Lauf

Leselust im Liegestuhl – 10 Jahre Sommerleseclub

Unter dem Motto „cool am Pool“ lädt die Stadtbücherei in diesem Jahr bereits zum 10. Mal zum sommerlichen Lesen im „Club“ ein. Die Abgabe der Leselogbücher kann bis spätestens 17. September geschehen.

weiterlesen

5 bis 99 Jahre
LöweKarl(c)Klaus Martin Grebe

Ausstellung

08.07. – 28.09.2016 Stadtbücherei Lauf

„Was machte Kaiser Karl IV. in Lauf?“

Die Originale zum Buch - Illustrationen von Klaus Martin Grebe. Am 21. September stellt Dr. Ina Schönwald ihr neues Buch "Kaiser Karl IV. in Nürnberg" vor.

weiterlesen

8 bis 99 Jahre
Karl Martin Grebe

Buchpremiere

21.09.2016, 17.15 Uhr Schlossführung, 18.30 Uhr Veranstaltungsbeginn Stadtbücherei Lauf

Kaiser Karl IV. in Nürnberg. Geschichten von Gut und Böse

Nach dem Band „Was machte Kaiser Karl IV. in Lauf?“ (2014) wird in diesem Herbst der neue Titel „Kaiser Karl IV. in Nürnberg. Geschichten von Gut und Böse“ erscheinen.

weiterlesen

4 bis 8 Jahre
Lesetiger 2(c)Stadtbücherei_WEB(2)

Vorlesestunden für zwei Altersgruppen

29.09.2016 Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11, Studienbereich 1. Stock

Lesetiger im September

In den Sommermonaten hat der Lesetiger eine kreative Pause eingelegt und geht im September mit neuen Lektüreideen wieder an den Start.

weiterlesen

Regenauer_Collage(c)Michael Müller Verlag

Kabarettistische Lesung

17.10.2016 Stadtbücherei Lauf

Bernd Regenauer

Bernd Regenauer unterwegs in Nürnberg. Radikal authentisch und augenzwinkernd präsentiert der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist die echte Frankenmetropole. - Satirisches Reisegepäck eben....

weiterlesen


Bücherei Info

Ausleihe

Mein Konto

Hier können Sie sehen, welche Medien Sie noch zuhause haben und wann Sie diese zurückgeben müssen. Verlängerungen und Vormerkungen (nur für Bücher und Zeitschriften) können Sie hier selbständig vornehmen.

 

Mein Konto

Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten

Unser Medienbestand steht Ihnen in den Räumen der Stadtbücherei während der Öffnungszeiten kostenlos zur Verfügung.

 

Auch während der Ferien sind wir für Sie da.

 

Wenn Sie Ihre ausgeliehenen Medien außerhalb unserer Öffnungszeiten zurückgeben möchten, so nutzen Sie bitte die Rückgabe-Klappe an der Gebäudeaußenseite, links neben dem Haupteingang. Zum Einwurf Ihrer Rückgaben öffnen Sie mit Ihrem Benutzerausweis über den Scanner die Glasscheibe, die sich nach einer Minute automatisch wieder schließt. Die Rückbuchung übernehmen die Mitarbeiter während unserer Dienstzeiten.

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung benötigen wir einen gültigen Ausweis zur Überprüfung Ihrer persönlichen Daten. Kinder unter 16 Jahren können sich nur im Beisein eines Erziehungsberechtigten anmelden.

 

Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie die Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbücherei Lauf an. (Download pdf Datei)

 

Sie erhalten umgehend einen unbefristeten kostenlosen Leseausweis, der Sie zur Medienausleihe berechtigt und Ihnen auch den Zugang zu „E-Medien Franken“ ermöglicht. Sollten Sie den Ausweis verlieren oder sich Ihre Adresse ändern, so bitten wir um umgehende Mitteilung.
Die Ausstellung eines Ersatzausweises beträgt 5 €.

Gebühren

Die Benutzung und Ausleihe ist grundsätzlich kostenlos.

 

Wenn Sie die Ausleihfrist überschreiten, verlangen wir eine Verzugsgebühr. Diese beträgt:

 

Pro Buch/Zeitschrift: 2 € pro Woche
Pro CD/ DVD/Blu-Ray/CD-ROM/Wii/Sprachkurs: 2 € pro Tag
Für die Vorbestellung eines entliehenen Mediums wird pro Stück 1 € berechnet.
Die Ausstellung eines Ersatzausweises beträgt 5 €.

 

Unsere Gebührenordnung als PDF

Ausleihfrist und Verlängerung

Die Ausleihfrist für Bücher beträgt 4 Wochen, für alle anderen Medien 2 Wochen. Sollte das Rückgabedatum auf einen Feier- oder Schließungstag fallen, wird automatisch der nächste Ausleihtag zum Fälligkeitsdatum.
E-Medien werden automatisch zurückgebucht.

 

Wenn Sie ein Medium über die Ausleihfrist hinaus benötigen, können Sie es 2x, DVDs und Blu Rays 1x verlängern. Sie können dies selbstständig im Internet über Ihr Konto veranlassen, per Telefon oder bei Ihrem nächsten Besuch vor Ort.
Sollte ein anderer Benutzer ein Medium vorbestellt haben, ist eine Verlängerung leider nicht möglich.

Vormerkung

Sollen wir ein ausgeliehenes Buch oder eine Zeitschrift direkt nach der Ausleihfrist für Sie reservieren, so berechnen wir pro Vorgang 1€. Andere Medien können wegen der starken Nachfrage nicht vorbestellt werden.

 

In der Regel werden Sie von uns telefonisch benachrichtigt, wenn es eingetroffen ist und haben eine Woche Zeit es abzuholen.

Selbstverbuchung

Unsere Medien sind mit RFID-Empfängern gesichert, deshalb können wir Ihnen im Erdgeschoss eine Selbstverbuchungsstation zur Ausleihe anbieten.
Die Vorteile:

  • geringere Wartezeiten
  • Diskretion beim Ausleihvorgang
  • eigene Kontobearbeitung

Die Mitarbeiter der Stadtbücherei führen Sie gerne in die Benutzung und Handhabung ein.

Fernleihe

Die Stadtbücherei Lauf ist an den Deutschen und den Internationalen Leihverkehr angeschlossen. Über diese Fernleihe besorgen wir Ihnen gerne Literatur oder Aufsätze zu wissenschaftlichen Zwecken, die nicht mehr auf dem Markt erhältlich sind oder einen Kaufpreis von 20 € überschreiten.

 

Die Wartezeit beträgt in der Regel eine Woche, die Ausleihfrist und die Ausleihbedingungen werden von der ausleihenden Bibliothek festgesetzt.

 

Pro Fernleihe wird eine Gebühr von 1,50 € erhoben, stellt die versendende Bibliothek weitere Kosten (z.B. für Kopien) in Rechnung, so sind diese vom Benutzer zusätzlich zu tragen.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den zuständigen Mitarbeiter Herrn Reichel unter der Telefonnummer 09123/18345-0

 

Recherche-Katalog Recherche-eMedien App

Autorinnen & Autoren zu Gast

Klaus Adam
Jürgen Alberts
Kristiane Allert-Wybranietz
Carl Amery
Ewald Arenz
Martin Auer
Ausgsburger Puppenkiste

B


Stefan Bach
Lucas Bahl
Martin Baltscheit
Burghard Bartos
Barbara Bartos-Höppner
Ingeborg Bayer
Hans Bemmann
Benedikt
Gabriele Beyerlein
Christine Biernath
Brigitte Blobel
Horst W. Blome
Bruno Blume
Thomas Bogenberger
Stefan Bollmann
Sophie Brandes
Achim Bröger
Barbara Bronnen
Toni Burghart

C


Ingo Cesaro
Dagmar Chidolue
Doris Cramer

D


Arne Dahl
Franz Josef Degenhardt
Gisela Degler-Rummel
Erhard Dietl
Eugen Drewermann

E


Matthias Egersdörfer
Marietta Emmert
Rolf-Bernhard Essig
Horst Evers

F


Figurentheater Tambambura
Figurentheater „Marotte“
Renate Finckh
Andreas Fischer-Nagel
Michael Fitz
Joachim Friedrich
Jörg Friedrich
Werner Fuchs
Annegert Fuchshuber

G


Robert Gernhardt
Hermann Glaser
Jacky Gleich
Peter Godazgar
Dietlind Grabe
Albrecht Gralle
Rainer Griese
Max von der Grün
Mirijam Günter

H


Helmut Haberkamm
Guido & Johannes Häffner
Ulla Hahn
Dieter Hanitzsch
Margarete Hannsmann
Peter Härtling
Renate Hartwig
Thomas Hauck
Helme Heine
Eckhard Henscheid
Rudolf Herfurtner
Alfred Hertrich
Dieter Hildebrandt
Klaus W. Hoffmann
Wolfgang Hohlbein

I


Dimiter Inkiow

J


Doris Jannausch
Thomas Jeier
Renate Jellinghaus
Reinhold Joppich

K


Andre Kaminski
Hellmuth Karasek
Klaus Karl-Kraus
Charlotte Kerner
Harald Kiesel
Tanja Kinkel
Ephraim Kishon
Peter Klier
Klüpfel & Kobr
Knister
Reinhard Knodt
Johanna von Koczian
Pavel Kohout
Gerhard Konzelmann
Lew Kopelew
Irina Korschunow
Lea Korte
Christa Kozik
Dorothee Kreusch-Jacob
Gerhard C. Krischker
Dirk Kruse
Dieter Kühn
Fitzgerald Kusz

L


Bernhard Lassahn
Fabian Lenk
Gertrud Leutenegger
Boy Lornsen
Dirk Lornsen
Michael Lösel

M


Anne Maar
Nele Maar
Paul Maar
Magisches Baumhaus
Maria Gräfin von Maltzan
Joachim Masannek
Anthony McCarten
Gudrun Mebs
Lena Meyer
Bob Meyer
Matthias Meyer-Göllner
Stefan Murr

N


Isabella Nadolny
Maja Nielsen

O


Hans-Josef Ortheil

P


Harald Parigger
Gudrun Pausewang
Jo Pestum
Boris Pfeiffer
Marcus Pfister
Jirina Prekop
Mirjam Pressler

Q


R


Sabine Raile
Bernd Regenauer
Anatol Regnier
Dietlof Reiche
Elvira Reitze
Marieluise Ritter
Tilman Röhrig
Volkmar Röhrig
Herbert Rosendorfer
Jürgen Roth
Rainer Rudloff
Frank Rupprecht
Anna Russelmann

S


Klaus Schamberger
Rafik Schami
Adeline Schebesch
Denis Scheck
Saliha Scheinhard
Werner Schneyder
Achim Schnurrer
Michael Schober
Renate Scholz
Ina Schönwald
Kathrin Schrocke
Rainer M. Schröder
Horst Schwarz
Stefan Sell
Ingo Siegner
Maj Sjöwall
Angela Sommer-Bodenburg
Christian Springer
Barbara Steinitz
Günter Stössel
Baldur Strobel
Arno Surminski

T


Otto Taufkirch
Lilli Thal
theater en miniature
Theater LaKritz
Eleni Torossi
Christine Treiber

U


Ingrid Uebe

V


Frederik Vahle
Jürgen vom Scheidt

W


Martin Walser
Renate Welsh
Ruben Wickenhäuser
Anna Wimschneider
Bernhard Windisch
Meike Winnemuth
Tom Wlaschiha
Gabriele Wohmann
Wunderhorn

X


Y


Z


Stefan Zavrel
Sigrid Zeevaert
Christa Zeuch
Reinhold Ziegler
Dieter Zimmer
top